Schriftgröße

A A A
newsletter
service
Zum WLSB
 

Kinderschutz geht uns alle an! Dafür stehen die Württembergische Sportjugend und der Württembergische Landessportbund. Doch nur darüber zu reden, schützt unser höchstes Gut – unsere Kinder und Jugendlichen – noch nicht. Deshalb unterstützen wir unsere Mitgliedsvereine schon lange im Umgang beim so wichtigen Thema „Prävention von sexualisierter Gewalt“ (PSG) durch vielfältige Angebote.

Bundesweites Projekt „SicherImSport“ 

Aktuell führen die Bergische Universität Wuppertal und das Universitätsklinikum Ulm die SafeSport-Studie mit einem anonymisierten Fragebogen fort. Die SafeSport-Studie ist Teil des bundesweiten Projekts „SicherImSport“ und soll umfassende Daten zu Häufigkeit und Formen von sexualisierten Grenzverletzungen, Belästigung und Gewalt im organisierten Sport sowie den Status Quo der Prävention und Intervention im organisierten Sport erfassen.

Dabei hat diese Befragung für unsere Mitgliedsvereine einen direkten Nutzen. Denn anhand einer Teilauswertung für Baden-Württemberg können wir im Anschluss unsere Präventions- und Unterstützungsangebote zielgerichtet weiterentwickeln bzw. jene Bereiche erweitern, in denen von unseren Vereinen am meisten Unterstützung benötigt wird.

qr code befragung sicherimsportDeshalb unsere Bitte: Unterstützen Sie uns und reichen Sie den Fragebogen bzw. den entsprechenden Link zum Online-Fragebogen an möglichst viele Vereinsmitglieder ab 16 Jahren weiter. Damit wir gemeinsam den Schutz unserer Kinder und Jugendlichen noch besser machen können!

Hier geht's zum anonymen Online-Fragebogen

 

Weitere Informationen zur Studie

„Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.